Dez
22.

Gadgets für kalte Tage

Abgelegt in Haushalt | Veröffentlicht von Admin


Der Winter kommt langsam, aber er kommt und mit ihm auch Eis, Schnee und eisige Temperaturen. Die meisten Menschen haben schnell kalte Finger und Füße, und vor allem, wenn man zum Beispiel zu Hause still auf dem Sofa sitzt, dann können die Füße schnell kalt werden. Auch draußen ist es nicht mehr so angenehm und Handschuhe sind jetzt ein wichtiges Accessoire. Wer Füße und Hände optimal warmhalten will, der kann das jetzt mit ungewöhnlichen Handschuhen und Pantoffeln tun.

Kalte Füße? Kein Problem, denn es gibt Pantoffeln, die muss man einfach nur in die Mikrowelle stellen und schon hat man mollig warme Füße. Die Puschen sind aus weichem anschmiegsamen Fleece und sie müssen nur für 90 Sekunden in der Mikrowelle erwärmt werden, um dann die kalten Füße für zwei Stunden kuschelig warmzuhalten. Aber diese Pantoffeln halten nicht nur warm, sie duften auch sehr angenehm, da sie mit Leinsamen und Lavendel gefüllt sind.
Kalte Finger sind unangenehm und besonders alle, die ein iPhone besitzen, haben im Winter schlechte Karten. Wenn sie Handschuhe tragen, dann können sie nicht mehr auf dem Touchscreen tippen, und wenn sie die Handschuhe ausziehen, dann klappt das mit dem Tippen, aber die Hände werden kalt. Mit den richtigen Handschuhen, die aus leitfähigen Fasern hergestellt wurden, ist das alles kein Problem mehr. Man kann mühelos eine SMS schreiben oder im Internet surfen, ohne die Handschuhe ausziehen zu müssen. Zudem haben diese Handschuhe auch noch kleine Gumminoppen, damit das iPhone nicht aus der Hand rutschen kann.

Weitere Gadget-Tipps

  1. Beheizte Handschuhe
  2. 4 Tage weg
  3. Mit tollen Gadgets das Bad aufpeppen
  4. Weihnachts-Gadgets
  5. Gadgets zum Nikolaustag
  6. Gadgets mit LEDs
  7. USB-Gadgets sind Werbemittel mit eingebautem Knalleffekt
  8. Kleine Gadgets fürs Klo
  9. Solar-Weste für Gadgets
  10. Mega-Gadgets Store

Wenn dir dieser Artikel gefällt, dann abonniere bitte meinen RSS-Feed

Hinterlasse ein Kommentar