Jun
4.

Mit den Trommelstock Stiften lässt sich Schreiben und Musik machen

Abgelegt in Audio & Musik | Veröffentlicht von Admin



Wer hat noch nie mit Bleistiften getrommelt?
Was haben wir schon mit Bleistiften geschrieben, gezeichnet und gemalt. Manche sind beim Zeichnen geblieben, manche machen mehr Musik. Aber jetzt lohnt sich für beide eine kleine Investition in Bleistifte, mit denen sich auch Musik machen lässt. Die Bleistifte, es gibt davon normalerweise 2 in jeder Packung, haben an einem Ende einen richtigen Knuppel wie ein Drummerstick. So kann der Musiker mit dem Schreiber oder Maler abwechseln, je nachdem, was gerade in einem hervor kommen möchte. Sicherlich ist der Bleistift nicht für den professionelleren Einsatz gedacht, aber der Bürostuhlmusiker findet sicherlich seine Verwendung. Mit einem Preis von etwa 8 Euro für ein Paar ist das nette Gadget eine Bereicherung für jeden Schreibtisch, ob das privat oder beruflich genutzt wird spielt weniger eine Rolle.

Kreative Pausen mit Aktivität nutzen und so neue Gedanken entwickeln
Wohl jeder von uns hat ab und an mit seinem Bleistift gegen den Tisch oder auf dem Block getrommelt. Vielleicht auch auf verschiedenen Gegenständen. Ob eine bekannte Melodie oder einfach ne Jamsession abgehalten, also was gerade so gefällt. Wieviele Ideen wurden dabei entwickelt. Kreative Pausen bestimmen nicht nur Schule sondern auch Beruf, sie gehören dazu. Wer sich da auch noch musikalisch betätigt, kommt auf die besseren Ideen. Wie dem auch sei, nachweisen lässt sich das nicht, aber jeder weiss es. Wer das nun richtig angehen will, der kauft sich die passenden Bleistifte mit dem richtigen Drummerende am Stil. So lässt sich einfach schreiben und bei Blockaden und Pausen auch ein flotter Rhythmus trommeln. Perfekt passt das natürlich für die Personen, die ihre eigenen Musikstücke komponieren und immer wieder die Melodie austesten möchten, ohne gleich ein Instrument in die Hand zu nehmen. Die Bleistifte sind das richtige Schreib und Musikinstrument zum günstigen Preis.

Weitere Gadget-Tipps

  1. Ihre Lieblingsfotos immer mit dabei – digitale Bilderrahmen machen es möglich
  2. Radio für die Generation Facebook
  3. Test: U-Boot Radio
  4. So verwandeln Sie den iPod Nano 5 G in ein Kunstwerk
  5. Stress an oder mit einem Stressball abbauen
  6. Neue Lego-Maus
  7. Raketenwerfer am PC funktioniert über Funk
  8. Test: Wecker “Rocket Alarm”
  9. “Hantel”-Wecker
  10. Trommeln ohne Trommel

Wenn dir dieser Artikel gefällt, dann abonniere bitte meinen RSS-Feed

Hinterlasse ein Kommentar