USB Kühlschrank

Eine Getränkedose kann in dem Kühlschrank Gadget kaltgestellt werden

Ein kühles Getränk, gerade im Sommer, ist immer willkommen. Gerade vor dem PC und dem Schreibtisch lässt sich so ein kleiner Kühlschrank sehr gut verwenden, denn hier fehlt die Abkühlung. Das Kühlschrank Gadget spart zudem den Gang zum großen Kühlschrank oder macht ihn zumindest seltener, denn wer ein Getränk holt, kann sich gleich zwei mitnehmen und eines in den Kühlschrank auf dem Schreibtisch stellen. Genau wie bei dem großen Bruder, geht bei der geöffneten Tür ein Lichtlein an. Dafür sorgt eine kleine LED Lampe, die ja besonders langlebig und günstig in der Anschaffung sind, wenn sie tatsächlich mal ihren Dienst verweigern sollte. Das Getränk wird in dem USB-Kühlschrank konstant bei etwa 8,5 Grad Celsius gehalten. Neben der klassischen Getränkedose passt auch ein normales Glas hinein. Einfach Tür auf, Licht geht an und schon hat man sein kühles Getränk am Schreibtisch.

Weiß-Rot mit grauen Verzierungen, der Kühlschrank ist stylisch

In den Farben Rot und Weiß kommt das Gadget daher und ähnelt der Form an eine Telefonzelle. Der Kopf ist mit weißer Farbe durchdrungen und die aufgebrachte kleine Tür ragt mit der roten Farbe an der Front etwas hinein. Dennoch ist der Rest, etwa 80 Prozent in der Höhe, in der klassischen Farbe Rot. Die Tür wird am Griff und in einer kleinen Platte, die das Fenster symbolisieren soll, mit Hellgrau ergänzt. Unter der Tür sind noch kleine Lüftungsschlitze angebracht, die ein interessantes Design ausmachen. Die Ecken sind abgerundet, was den Kühlschrank für den Schreibtisch wie aus den 60er Jahren aussehen lässt. Technisch gesehen ist das Gerät 14 cm hoch und 8 auf 7 cm in Tiefe und Breite. Für nur 29,90 Euro erhält man ein richtig knuffiges Gadget, das immer eine spritzige Abkühlung bietet.

Auch interessant

iTypewriter das Ipad wird zur Schreibmaschine

Der iTypeWriter ist eine Erfindung von Austin Yang, welcher bereits den iTurntable, ein Gerät im …